Digitales Röntgen

Probleme Sehen bevor man sie fühlt

Durch unsere digitale Röntgentechnik, können wir die Strahlenbelastung um bis zu 90% reduzieren.

Mit unsere 3D- Röntgentechnik ergeben sich eine Vielzahl an diagnostischen Vorteilen:

  • Entzündungen im Kieferknochen können schon wesentlich eher, meistens bevor Beschwerden entstehen, diagnostiziert werden.
  • Operative Risiken z.B. bei der Entfernung von Weisheitszähnen können minimiert werden. Denn durch die der Ermittlung der Lagebeziehung zu anderen anatomischen Strukturen wie Nerven, kann der Eingriff schonender statt finden.
  • Implantate können mit besserer Prognose in den Kiefer eingebracht werden. Durch die 3 dimensionale Beurteilung des Knochenlagers, kann vor dem Eingriff schon beurteilt werden, ob die Bedingungen ausreichend sind.

Durch moderne Fertigungstechniken unseres Partnerlabors und unserer 3D- Röntgentechnik, ist es uns sogar möglich, sitzungsgleich mit größeren Zahnentfernungen festsitzenden Zahnersatz einzugliedern. Somit können wir längere Tragezeiten von herausnehmbaren Prothesen verhindern.